Tortenhimmel in der Orangerie – Stift Klosterneuburg

Die Orangerie des Stiftes Klosterneuburg wurde für die Überwinterung tropischer Pflanzen und als Erholungsort der Chorherren errichtet. Tortenhimmel hatte die Ehre sich zwischenden den wundervollen  Orchideen zu präsentieren.






Höfefest Klosterneuburg 2013

Höfefest 2013 – hier die Ruhe vor dem Ansturm – schon bereit loszulegenRuhe vor dem Ansturm vor der Orangerie im Stift KlosterneuburgIm Schutz der Sonne wird gemeinsam genäht

im Schutz der Sonne wird fleißig zusammen genähtStolze Gesichter – und das zu Recht

Stolze Gesichter und das zu Recht

KURSE


zu Besuch ander Bakip 10 in Wien

Schloss Schielleiten


Himmlische Backstube

Himmlische Backstube

vom Vanillekipferl bis zur Schaumrolle

Gestern in Lerchenfeld


Der Markt in der Lerchenfelderstraße begann gestern um 16 Uhr nachmittags. Wir hatten einen tollen Standplatz. Umgeben von lieben Nachbarn kamen unsere Torten  mit dem Wiener Outdoor-Flair gut zu Rande.



Die speziell-schöne Hochzeitstorte ging mit einer baldigen Brautschwester mit nach Hause und wir freuen uns immer wieder, wenn wir jemanden mit unseren Kunstwerken Freude und Spaß bereiten.

Als es Abend wurde, erlebten unsere Torten ein bißchen Dunkelheit.

Aber selbst im Schein der Straßenlampen werfen sie noch bezaubernde Schatten.

Lerchenfelder Night-Market

In der Lerchenfelder Straße gibt es heute Abend einen Night-Market, an dem auch der Tortenhimmel mit seinen süßen, pastelligen Torten und dem neuen Design-Backbuch vertreten ist. Oh, kommet!

Lerchenfelder Night Market  2011
Kunst, Design und Kreatives

Donnerstag, 9. Juni 2011, 16-22 Uhr
am Platz vor der Altlerchenfelder Kirche

Die Lebendige Lerchenfelder Straße wird wieder nachtaktiv!
Unter dem Motto “Kunst, Design und Kreatives” präsentieren sich heuer bereits zum dritten Mal 50 Unternehmer und Unternehmerinnen, großteils aus dem Umfeld der Lerchenfelder Straße, mit ihren Produkten.
Zentraler Ort des Marktes ist der Platz vor der Altlerchenfelder Kirche, die sich nun nach Fertigstellung der Sanierung von ihrer schönsten Seite zeigt. Die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Angebote am Lerchenfelder Night Market laden zum Shoppen und Verweilen ein.

Grazer Frühjahrsmesse

Von 28. April bis 1. Mai findet die Grazer Frühjahrsmesse statt. Dabei gibt es auch speziell eine Kochbuchmesse.

Und hier gastiert der Tortenhimmel gerade. Es gibt eine Vitrine mit den neuesten, schönsten, buntesten Köstlichkeiten.

Es gibt uns, die wir ganz stolz sind, unser Tortenhimmel Design-Backbuch hier präsentieren zu dürfen.

Und es gibt die gewohnten Tortenstücke, die als Boxen verwendet werden können, um Geschenke zu machen.

Jede Torte ist ein Einzelstück, jede Torte ist mit Detailtreue, Inspiration und verschiedenen Materialien gemacht worden. Jede Torte verfolgt ein bestimmtes Thema und entsteht mit viel Denken in unseren Köpfen.

Ein Blick auf unseren Stand auf der Grazer Frühjahrsmesse. Kommt vorbei, bis Sonntag abend habt ihr noch Gelegenheit dazu!

Im Himmel wird ein Buch produziert

Drucken hieß es vor Kurzem für das Tortenhimmel Design-Backbuch. Und wir waren & sind überglücklich als wir es erstmals in Händen hielten. Das erste Paket aus dem Packpapier ausschlagen und …

… schön langsam und andächtig durchblättern.

♥ 80 Seiten ♥ Offset-Farbdruck ♥ Fadenheftung ♥ Softcover ♥ € 20 ♥

Der nächste Schritt ist nun nette BuchhändlerInnen und tolle Museumsshops, kleine Läden und Mehlspeisbäckerinnen, Designshops und Filzfabriken, Kochbuchgeschäfte und Nähbegeisterte zu erreichen!

Für alle die hier vorbeikommen, schreibt uns, bestellt das Buch via Kontakformular oder kommt persönlich vorbei in Wien und Graz, je nachdem wo ihr seid. Aber am Wichtigsten: Freut euch!!! Es gibt nun Tortenhimmel zum Nachlesen und zum Nachnähen ♥

Tortenstücke

I AM ARTIST/DESIGNER. Hinter dieser Plattform steht Mareike Auer und sie hat uns eingeladen bei einer Online-Exhibiton teilzunehmen. Das machen wir nun im Monat April.

Tortenhimmel ist also online käuflich erwerbbar und in der Galerie in Krems ausgestellt.

Und… wir haben ein Interview auf Englisch gegeben.

MAK Nite Apply


Am 15. März 2011 wurde bei der langen Dienstagnacht im MAK die Ausstellung Apply! Taste Art eröffnet. Dabei wurden Arbeiten präsentiert, die im Rahmen von Kooperationsprojekten zwischen Schule und Museum stattfanden.

Wie bereits hier erwähnt, gab der Tortenhimmel einen Workshop an der HLW in Mistelbach und die Werke der Schülerinnen sind einfach grandios, wie man auf diesen tollen Fotos sehr schön sehen kann.